#1

"Wahlen" in der Türkei

in Aktuelles 18.02.2017 18:15
von hafra | 394 Beiträge

http://www.t-online.de/nachrichten/ausla...en-konnte-.html
Oberhausen - Deutschland
"Wer sein Land liebt, sagt Ja" Mein Komentar dazu
Wenn ich zu etwas Ja sage muß ich das guten Gewissens und in voller Überzeugung von der Richtigkeit der Sache tun.
Das könnte ich nicht wenn ich in Deutschland lebe und garnicht weiß wie es in der Türkei zugeht .
Also müßte ich wenn ich Ja sagen würde auch in der Türkei leben wollen und nicht anderen . die dort leben mein Ja vor den Kopf knallen und die Türken in der Türkei mit den Konsequenzen meiner von Ferne ausgerufenen Ja Stimmein ihrem Land sitzen lassen .

Ich finde jeder der in Deutschland lebt und in der Türkei wählt sollte sich das vor Augen halten.
und muß auch bereit sein in der von ihm neu gewählten Staatsform selber zu leben den ansonsten sollte er lieber in Deutschland an den Wahlen teilnehmen

nach oben springen




Einkommensteuer Rechner Hier endet, was damals begann.

Achtung!

Hier ist das Forum zu Ende!

Beende jetzt vorschriftsgemäß Dein Online-Programm und alle anderen laufenden Applikationen. Führe einen sauberen Shutdown Deines Betriebssystems aus. Schalte jetzt Computer und Monitor ab. - Diese Dinger, die über dem Stuhlsitz baumeln, sind Deine Beine. Damit ist es möglich, sich fortzubewegen. Stehe jetzt langsam auf. Das anfängliche Kribbeln in den Beinen ist normal und vergeht mit der Zeit. Hole tief Luft und schaue dich um. Du siehst nichts? Nun, vielleicht solltest Du zunächst einmal das Licht einschalten, oder alternativ auch die Jalousien hochziehen b.z.w. die Schlagläden öffnen. Besser? Gut!

Herzlich willkommen in der Realität!


nach oben
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste , gestern 1 Gast online

Forum Statistiken
Das Forum hat 47 Themen und 272 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de